Über Silja

Silja ist Sozialarbeiterin und geprüfte Hundetrainerin nach ATN (Akademie für Naturheilkunde). Seit ihrem 8. Lebensjahr unterwegs mit sämtlichen Nachbarshunden in einem Vorort von Würzburg und später der ersten eigenen Hündin Ciara, die leider mittlerweile verstarb. Für das Studium zog sie nach Nürnberg und engagierte sich als Pflegestelle für das Tierschutz Team Franken e.V., wodurch bald schon die ehemalige Straßenhündin Minou ihren Weg zu ihr fand. Schnell wurde klar, dass aus dem Hobby mehr werden sollte und eine Ausbildung zur Hundetrainerin wurde absolviert. Von 2016 bis 2018 arbeitete Silja bei einem Hundeservice in Nürnberg und übernahm teilweise Gruppenstunden. Hier entstand die Idee, sich mit Inka zusammen zu schließen und den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen. 2018 entstanden daraus die Hundehelden. 

Seit 2020 hat sich Siljas Lebensschwerpunkt zurück nach Würzburg verlagert, wo sie auf einem Aktivspielplatz für Kinder und Jugendliche mit Tieren arbeitet. Seitdem kümmert sie sich vor allem um Organisatorisches und Büroarbeiten der Hundehelden.

 Silja hat im Januar 2020 ihre Weiterbildung zur Fachkraft für Tiergestützte Interventionen beim Institut für soziales Lernen mit Tieren erfolgreich abgeschlossen. Mit Minou bietet Silja außerdem Workshops an Nürnberger Grundschulen an. 

_MG_0410-23mini.jpg

Copyright @Kameratypin